Unsere Tiere

Auf unserem Bauernhof stehen die Tiere im Mittelpunkt. Auf den folgenden Seiten möchten sie sich gerne vorstellen.

Die Ställe und Weiden der Tiere werden gemeinsam mit den Kindern gepflegt. Wann bringen wir die Schafe auf die Weide? Wer mistet welchen Stall aus? Ist genug Wasser auf der Weide? Wann dürfen die Kaninchen gestreichelt werden?Was bekommen die Tiere zu fressen? Alle Kinder die kommen, werden an diesen Arbeiten beteiligt und lernen verantwortlich und rücksichtsvoll mit Tieren umzugehen und sich untereinander zu arrangieren. Wer mithilft darf auch an Angeboten teilnehmen wie Dressuren, Striegeln und Bürsten, Reiten und Voltigieren, je nachdem, was am jeweiligen Tag angeboten wird.

Liebe Freund*innen des Stadtteilbauernhofs,

leider mussten auch wir unsere Einrichtung aufgrund der Pandemie schließen!

Trotzdem sind wir da und versorgen die Tiere und Pflanzen. Neben den Verwaltungsarbeiten, für die wir uns jetzt Zeit nehmen können, bereiten wir schöne Projekte für Euch vor und hoffen, dass Ihr gesund bleibt und bald wieder kommen könnt!

Wir freuen uns schon auf Euch!

Liebe Nachbarn im Sahlkamp,

wir bekommen Gemüse und Obst gespendet, das wir gerne zu Menschen in der Nachbarschaft bringen, die aufgrund der Corona-Pandemie nicht einkaufen gehen können. Falls Sie nicht ausreichend mit frischem Gemüse und Obst versorgt sind, rufen Sie uns an: 0511-6044703 oder schicken uns Ihre Adresse und Telefonnummer per Post.

 

Liebe Bauernhofbesucher*innen und Eselfreund*nnen,

wir wollen auf allen öffentlichen Plätzen im Sahlkamp bunt anlackierte Osterhasen aussetzen, um den Stadtteil schöner zu machen und uns gegenseitig zu erfreuen. Macht mit! Bastelt Osterhasen und Eier in allen Größen und stellt sie auf Wegränder, Wiesen, Bäume und Mauern!